Ein neues Gotteshaus für Speyer

Ein neues Gotteshaus für Speyer. Die Domstadt Speyer ist auch wieder Synagogenstadt. Weiß strahlt der moderne Bau mit hohen Fenstern, der nach drei Jahren Bauzeit nun endlich eröffnet werden soll.

Zentrum des Gebäudes ist ein hoher und nach Osten ausgerichteter Gebetsraum in Form einer Ellipse. An der Stirnseite ist Platz für den Schrein, in dem die Torarollen verwahrt werden.